Danksagung Geburtstag

Danksagung GeburtstagEs gibt Menschen, denen der eigene Geburtstag überhaupt nicht wichtig ist – jeder nach seiner Façon, das wusste schließlich schon der „Alte Fritz“. Wenn man es sich mal genau überlegt, ist es ja auch nur ein Datum, das jedes Jahr nach 365 oder 366 Tagen wiederkehrt. Wer andererseits aber behauptet, man müsse doch die Feste feiern, wie sie fallen, und Geburtstage seien nun mal wichtig, hat eben auch nicht Unrecht. Natürlich darf man jeden Geburtstag mit einem rauschenden Fest begehen, wenn man das möchte. Und dann gibt es noch jene Zeitgenossen, die nur die „wichtigen“ Geburtstage in größerem Rahmen feiern – also den 18., den 20., den 25., den 30., 40., 50. und so weiter. Oder vielleicht noch nicht einmal jeden dieser Jubeltage. Mit zunehmendem – um nicht zu sagen hohem – Alter tritt bei vielen Menschen übrigens der Effekt ein, dass sie jeden Geburtstag gern feiern. Vielleicht, weil sie sich bewusst sind, dass das Leben doch endlich ist?

Das gilt in einigen Fällen übrigens auch für Menschen, die sich früher nie etwas aus ihren Geburtstagen gemacht haben. Aber gut, das ist natürlich auch erlaubt. Jeder von uns hat sich aber bestimmt auch schon mindestens einmal bei dem Gedanken erwischt, dass man eigentlich gar keine Lust hat, den Geburtstag zu feiern. Und ja, es muss ja auch nicht jedes Mal sein, das ist schon richtig. Aber oft ist es ja auch so, dass man dann nur eine kleine Feier plant, um möglichst wenig Stress mit Organisation und Vorbereitung zu haben. Und genau dann werden oft Feten daraus, an die man sich noch lang und gern zurückerinnert.

Im Text unten haben wir genauso ein Beispiel ausgewählt. Eigentlich hatten Sie gar nicht daran gedacht, eine Party oder wenigstens eine kleine Feier zu geben, aber dann hat irgendein Anstoß von außen (vielleicht Ihre bessere Hälfte) dazu geführt, dass Sie es schließlich doch tun. Und es ist vielleicht nicht die Party des Jahrhunderts geworden, aber doch eine coole Feier, die jede Menge Spaß bereitet und bis in den frühen Morgen angedauert hat. Das sind doch die kleinen Dinge im Leben, die einem im Gedächtnis bleiben und an die man sich auch noch Jahre später herzlich gern erinnert.

Was in der Danksagung auftauchen sollte

Was könnte es also Schöneres geben, als sich ein, zwei Wochen später auf den Hosenboden zu setzen und all jenen Gästen, die Ihnen den Geburtstag so versüßt haben, eine schöne Danksagung zukommen zu lassen? Dann hätten auch sie die Chance, sich jedes Mal, wenn sie die Karte betrachten, also auch Jahre später vielleicht, immer noch gern und mit einem Schmunzeln an Ihren unrunden Geburtstag zurückzuerinnern. Und etwas Schöneres darf und kann man von einer Party ja gar nicht erwarten. Hier in wenigen Worten in der Übersicht, was Sie in den Text der Danksagung aufnehmen sollten.

  • Danken Sie allen für das – womöglich sehr spontane – Erscheinen auf Ihrer Party und zeigen Sie sich froh, solche Freunde zu haben.
  • Bewahren Sie die Etikette und schreiben Sie, dass Sie hoffen, sich mit allen Gästen ausführlich unterhalten zu haben (als Gastgeber ist man da ja immer etwas in der Bredouille).
  • Erwähnen Sie, erst die Gäste die Feier zu einer tollen Party gemacht haben, die Sie nie vergessen werden.
  • Sicherlich sind Sie mit Geschenken überhäuft worden – dafür danken Sie allen Gästen ruhig auch.

Sollten Sie Präsente per Post bekommen haben von Menschen, die nicht auf der Feier waren: Denen sollten Sie nicht diese Danksagung zusenden. Entwerfen Sie ruhig eine zweite – oder rufen Sie kurz an.

Danksagung Geburtstag

Liebe Gratulanten!

Ursprünglich hatte ich dieses Jahr ja eigentlich keine Lust, diesen doch recht unwichtigen Geburtstag zu feiern. Kein runder, kein halbrunde, ja noch nicht einmal eine Schnapszahl war es. Doch wie so oft hat mit ein Tritt meiner geliebten Gattin in den Allerwertesten dann doch noch dazu bewogen, eine kleine Feier zu veranstalten. Und die ist erstens gar nicht so klein und zweitens gar nicht so schlecht geworden, finde ich. Ich hoffe, ihr sehr das genauso.

Ich jedenfalls muss sagen, dass die Party nur aus einem Grund so toll war – weil ihr alle dabei gewesen seid und sie dadurch erst zu dem gemacht habt, was sie schlussendlich geworden ist. Ich hatte jede Menge Spaß und habe dabei gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergangen ist. Immerhin haben wir eins bewiesen: Wir können immer noch feiern. Vielleicht nicht mehr ganz so cool wie früher, aber fast…

Oft ist es ja so, dass einem jene Dinge viel mehr im Gedächtnis bleiben, von denen man es gar nicht so sehr erwartet. Dass man sich aber nur an die großen Feste zu runden Geburtstagen sehr gern zurückerinnert, ist jetzt eindeutig widerlegt. Ich fand die Feier großartig und habe jede einzelne Sekunde mit euch genossen. Vielen, vielen Dank, dass ihr alle gekommen seid und mir den Abend und die Nacht so versüßt habt. Ich hoffe übrigens, dass ich mich mit jedem einzelnen von euch aus ausführlich genug unterhalten habe und nicht wie ein Gastgeber gewirkt hab‘, der immer nur herumhetzt und keine Zeit hat, sich ordentlich mit seinen Gästen zu unterhalten!

Und eins noch, Freunde – eure Geschenke, die waren allererste Sahne, damit habt ihr voll ins Schwarze getroffen. Ganz herzlichen Dank! Ich war total begeistert und bin es ehrlich gesagt immer noch. Ihr seid die Besten – euch lad‘ ich wieder ein!

Merci vielmals und bis hoffentlich bald, euer [Name]