Hochzeitssprüche als Danksagung

Hochzeitssprüche als DanksagungWer sich als Paar dafür entscheidet, den Bund der Ehe einzugehen, kann sich auf allerlei Ratschläge von Verwandten und Freunden einstellen. Diese reichen von Fragen, ob man sich auch wirklich sicher sei, über ungewollte Aussagen wie der, dass sich nach der Hochzeit vieles grundsätzlich ändern würde (was in den meisten Fällen so wohl gar nicht stimmt), bis hin zu wohlmeinenden Tipps zur Gestaltung der Festivität: „Also wir haben das damals ja so gemacht…“ Kurzum: Ein Brautpaar bekommt schon vor der Heirat so einiges zu hören, was es in vielen Fällen wohl gar nicht zu hören bekommen muss oder will. Doch sobald der große Tag und die große Feier gekommen sind, sind auf einmal alle überrascht, dass beispielsweise die Fete auch ohne die Beachtung einiger Tipps toll bei den Gästen ankommt. Vor allem aber bekommen Brautpaare am Tag der Hochzeit dann jede Menge Glückwünsche, Karten, Blumen und reichlich Geschenke – und dafür dürfen Sie allen Gästen, Gratulanten und Schenkern im Anschluss an die Feier eine nette Danksagung als Karte zusenden.

Dabei bleibt es einzig und allein Ihnen und Ihrem Partner überlassen, welcher Art die Danksagung sein soll. Mögen Sie es individuell und handschriftlich, vielleicht mit selbst gebastelten Karten? Das können Sie natürlich machen, allerdings sollten Sie bedenken, dass sich eine große Feier dafür nicht so eignet. Denn große Feier heißt, dass Sie viele Gäste hatten – und Sie müssen dann alle mit einer persönlich gestalteten Karte bedenken. Und eventuell sogar mit einem individuell entworfenen Text. Das ist eine ganze Menge Arbeit und Aufwand. Aber wenn Sie es möchten, dann ziehen Sie das ruhig durch.

In der Regel jedoch sind Danksagungen zur Hochzeit allgemein gehalten und richten sich von vornherein an alle Gäste. Das hat den Vorteil, dass Sie einen langen Text entwerfen können, in dem Sie auf alle Aspekte eingehen, die Ihnen wichtig sind. Den Text schreiben Sie dementsprechend auch nur ein einziges Mal und verwenden ihn für alle Adressaten mit genau dem gleichen Inhalt wieder. Sie können die Karten online bestellen und bedrucken lassen oder alles in Eigenregie machen – toll wäre es definitiv, würde der bloße Fließtext Ihrer Danksagung vielleicht mit einem schönen Foto von Ihnen auf Ihrer Feier aufgewertet werden, oder nicht? Dafür sollten Sie zusehen, dass die Qualität des Bildes hoch genug ist, denn wenn Sie es selbst drucken (oder auch online drucken lassen), geht viel von der ursprünglichen Ausstrahlung verloren.

Nicht nur ein schöner Text und ein tolles Bild sollen es sein?

Wenn Sie mehr möchten als einen netten Dankestext und ein schönes Foto, das Ihre Danksagung ziert, so haben Sie die Möglichkeit, sich mit passenden Hochzeitssprüchen bei Ihren Gästen zu bedanken. Wobei Sie in einem solchen Fall nicht nur die Gäste mit einbeziehen können, sondern auch andere Menschen, die ganz entscheidend zum Gelingen der Festivität beigetragen haben. Das kann zum Beispiel der Pfarrer sein oder das Team des Restaurants, in dem Sie gefeiert haben, alle Helfer oder die Standesbeamten. Natürlich ist es allerdings nicht besonders leicht, einen Spruch zu finden, der einer Danksagung zu Ihrer Hochzeitsfeier gerecht wird. Soll es ein ernster Spruch sein? Eher etwas Lustiges? Etwas Religiöses, vielleicht ein Zitat aus der Bibel? Die Auswahl ist groß, und irgendwann müssen Sie sich für einen Spruch entscheiden.

Wenn Sie hierzu im Internet recherchieren, werden Sie merken, dass es viele Seiten gibt, auf denen Sie Sprüche dieser Art finden können. Natürlich gibt es auch jede Menge Zitate von berühmten Personen, die auf die Thematik Hochzeit und Ehe abzielen. Wie also sollte Ihre Vorgehensweise sein, den richtigen Spruch für sich zu finden?

  • Fertigen Sie eine Liste an, die all die Stichworte enthält, die später in der Danksagung auftauchen sollen. Lassen Sie sich aber ausreichend Zeit mit dem Erstellen dieser Liste – wenn Sie allzu schnell darüber hinweggehen und die Karte versenden, ärgern Sie sich später womöglich noch.
  • Aus diesen Stichworten können Sie nette Hochzeitssprüche selbst entwerfen. Oder Sie geben die Stichworte in eine Suchmaschine im Internet ein, um zu sehen, welche Sprüche dabei „ausgespuckt“ werden. Aus dieser Auswahl können Sie dann den für Sie passenden herausdestillieren.
  • Oder aber Sie gehen ganz anders und in gewisser Hinsicht auch radikaler vor – so wie es das Beispiel unten zeigt. Setzen Sie sich ein paar Wochen nach der Trauung bzw. nach der Feier mit Ihrem Partner in aller Ruhe zusammen und überlegen Sie, was Ihnen so für Stichworte oder Phrasen einfallen, mit denen Sie Ihr Event bezeichnen würden. Das können Wörter sein wie „tolles Fest“, „liebe Ratschläge“, „tolle Wünsche“, „schöne Worte“, „rauschende Feier“ und dergleichen noch viel mehr. Anschließend bringen Sie diese Phrasen in einer schönen Form und mit einem schönen Schriftbild zu Papier, lassen dieses auf die von Ihnen gewählte Karte drucken und versenden diese im Anschluss daran.
  • Auch für diesen Fall gilt natürlich, dass Sie dennoch ein nettes Zitat oder einen Spruch aus der Bibel sowie ein Foto von der Feier mit auf die Karte drucken lassen.

Zudem sollten Sie, falls Sie sich für letztere Möglichkeit entscheiden, noch einen netten, abschließenden Satz unter die Auswahl mit den Phrasen schreiben. Dort erklären Sie den Gästen, was es mit dieser Form der Danksagung auf sich hat und was Sie damit ausdrücken möchten.

 

Hochzeitssprüche als Danksagung mit Vorlage

…das alles, ihr Lieben, ist nur ein klitzekleiner Teil der Gedanken, die uns durch den Kopf gehen, wenn wir an unser tolles Hochzeitsfest denken. Wir hoffen, euch geht es ähnlich. Danke an euch alle und für alles!