Danksagung Einschulung

Die Einschulung markiert für ein Kind den Eintritt in einen neuen Abschnitt des Lebens. Viele Kids fiebern diesem Tag entgegen, manchen ist auch nicht ganz wohl dabei. Vieles hängt zum Beispiel davon ab, ob es Freunde aus dem Kindergarten gibt, die ab sofort die gleiche Grundschule besuchen werden. Dann nämlich fällt vielen Kindern die Gewöhnung an die neue Umgebung schon etwas leichter. Aber am Stichtag selbst, wenn es zum ersten Mal an die neue Schule geht, ist es für die ABC-Schützinnen und –Schützen eine spürbare Erleichterung, wenn sie von vielen Verwandten und Freunden begleitet werden. Denn der Besuch dieser Menschen bzw. deren Erscheinen zur Feier der Einschulung bedeutet ja zumeist auch, dass die Geschenke sowie die Süßigkeiten für die Schultüte recht reichhaltig ausfallen.

Und das wiederum bedeutet, dass sich Ihre Tochter oder Ihr Sohn am Tag der Einschulung ziemlich wohl fühlen dürfte: Geschenke, Süßigkeiten, alle Omas und Opas und Onkel und Tanten sind zugegen und bringen dem Kind viel Aufmerksamkeit und Liebe entgegen. Damit verliert Ihr Kind – sofern vorhanden – auch die Angst vor dem Neubeginn in einer bis dato fremden Umgebung leichter. Wenn Sie als Eltern das Gefühl haben, dass sich Ihr Kind bei der Einschulung mit all den Verwandten und Freunden als Gästen rundum wohl und glücklich gefühlt hat, dann können Sie sich bei all diesen Gästen in Form einer Danksagung revanchieren.

Den Text kurz halten, die Karte selbst gestalten

Was den Text betrifft, so sollten Sie dafür sorgen, dass dieser nicht zu lang wird. Warum? Nun, das hängt damit zusammen, dass Sie als äußere Form in aller Regel einfach eine Postkarte wählen, die Sie auf eine bestimmte Art und Weise bedrucken lassen können (etwa in einer Online-Druckerei, dazu weiter unten mehr). Hier können Sie ganz einfach die wichtigsten Dinge sagen, die gesagt werden sollten. Danken Sie allen Gästen für deren Erscheinen, danken Sie für die Geschenke, betonen Sie, dass sich Ihr Kind sehr gefreut hat und dass es Ihnen sehr viel bedeutet, dass die Gäste erschienen sind, um den Beginn eines neuen Abschnitts im Leben Ihres Kindes zu feiern.

Im Folgenden finden Sie ein paar Formulierungen, die Sie so oder leicht abgeändert für Ihre ganz persönliche Danksagung zur Einschulung Ihres Sprösslings verwenden können:

  • Liebe Verwandte, liebe Freunde, unseren tief empfundenen Dank dafür, dass ihr unseren Sohn [Name] am Tag seiner Einschulung begleitet und ihm Halt gegeben habt. Das hat ihm sehr, sehr gut getan, wie wir alle sehen konnten. Herzlichen Dank auch für eure großzügigen Geschenke und natürlich all die Süßigkeiten, die ihr mitgebracht habt, um die Schultüte bis zu ihrem Rand zu füllen! Durch eure Anwesenheit wurde die Einschulung für [Name] zu etwas ganz Besonderem und wir sind sicher, dass er das niemals vergessen wird!
  • (Aus der Sicht des Kindes) Dankeschön, liebe Omis und Opis, liebe Tanten und Onkel, dass ihr mich bei meiner Einschulung begleitet habt, das hat mir sehr gefallen und ich habe mich an diesem Tag sehr wohl gefühlt. Vielen lieben Dank auch für die vielen Süßigkeiten für meine Schultüte und die tollen Geschenke, die ihr mir an diesem Tag überreicht habt. Eure [Name]
  • Liebe Gäste der Einschulungsfeier von [Name], wir waren sehr erfreut, dass ihr der Einladung so zahlreich gefolgt seid. [Name] hat sich dank eurer Anwesenheit an diesem Tag in der neuen Umgebung sehr wohl gefühlt – und sich natürlich über all die großzügigen Geschenke und die gespendeten Süßigkeiten für die Schultüte von Herzen gefreut. Dafür möchten wir alle, besonders natürlich [Name], herzlichen Dank sagen!

Was Sie bei der Gestaltung der Karte alles machen können

Viele Online-Druckereien bieten heute den Service an, dass Sie ganz einfach den Text einreichen, den Sie auf die Karte drucken lassen möchten. Was die Motive angeht, so haben diese Druckereien ebenfalls für fast jeden Anlass die passenden Karten parat. Allerdings können Sie diese Motive zum Druck auch selbst einreichen, meistens stehen Ihnen dafür Buttons für den Upload zur Verfügung. Auch den Zuschnitt der Bilder, die Sie selbst einreichen, können Sie in aller Regel online selbst bestimmen. Als Bild für die Frontseite kommen natürlich einige Motive in Frage, in erster Linie aber wohl ein Foto Ihres Kindes mit einer Schultüte im Arm.

Was die Gestaltung des restlichen Freiraums betrifft, so bieten diese Druckereien ebenfalls eine große Bandbreite an schmückenden Elementen an. So können Sie etwa zwischen einigen verschiedenen Schriftarten auswählen, die ein wenig verspielter sind als die üblichen oder die ein bisschen an Kinderhandschrift erinnern. Aber auch diverse Muster für den Hintergrund der Karte haben Sie hier in der Regel zur Auswahl. Wichtig ist es, dass die Postkarte nicht zu nüchtern aussieht, sondern eher verspielt und kindgerecht. Den Text können Sie entweder auf die Rückseite der Karte drucken lassen – oder Sie lassen sich die Karten nach der Online-Gestaltung nach Hause schicken, um den Text per Hand einzutragen. Das empfiehlt sich aber eher dann, wenn Sie die Danksagung zur Einschulung an nicht besonders viele Personen versenden möchten, da Sie sonst viele Stunden mit dem Schreiben des Textes verbringen.

Danksagung Einschulung

Mama und Papa sagen, dass mit der Schule ein neuer Abschnitt im Leben begonnen hat. Ich freue mich sehr darauf und bin euch allen dankbar, dass ihr den Tag meiner Einschulung mit mir zusammen verbracht habt und wir gemeinsam feiern konnten. Das hat mir sehr viel bedeutet. Und über all die Süßigkeiten in der Schultüte und die vielen tollen Geschenke habe ich mich ganz doll gefreut!

Eure [Name der Tochter]