Bachelorarbeit Danksagung

Bachelorarbeit DanksagungDas, was heute im Betrieb der Universität bzw. während des Studiums als „Bachelor“ bezeichnet wird, ist in etwa das, was ältere Semester noch mit dem Wort „Vordiplom“ übersetzen würden. Wobei das einerseits stimmt und andererseits auch wieder nicht. Aber das soll hier nicht Gegenstand dieses Textes werden. Vielmehr soll die Frage beantwortet werden, ob man als Studentin bzw. Student nach erfolgreichem Abschluss der Bachelorarbeit eine Danksagung aufsetzen sollte – und wenn ja, was dann darin stehen sollte.

Zugegeben, eine Danksagung für eine Bachelorarbeit ist vielleicht etwas ungewöhnlich. Aber das soll nicht heißen, dass es nicht das Recht gäbe, auch eine solche Danksagung zu verfassen. Immerhin muss man sich, bevor man sich darüber wundert, vor Augen halten, dass es eine durchaus ungewöhnliche Situation sein kann, die in die erfolgreiche Abgabe einer solchen Arbeit mündet.

So kann es ja zum Beispiel sein, dass das Studium generell auf der Kippe gestanden hat oder dass eine Krankheit im Wege war. Es ist, und das gilt es festzuhalten, in jedem Fall nichts Verwerfliches dabei, eine Danksagung für die Bachelorarbeit zu verfassen. Es ist ungewöhnlich, aber nicht verwerflich – lassen Sie sich das bloß nichts einreden. Ganz gleich, in welcher Form Sie das tun wollen.

Ungewöhnlicher Anlass, ungewöhnliche Form – wieso nicht?

In welcher Form Sie diese Danksagung abfassen möchten, können Sie frei Schnauze entscheiden. In der Regel werden Danksagungen für eine wissenschaftliche Arbeit innerhalb dieser Arbeit platziert, entweder zu deren Beginn oder an deren Ende. Und auch Sie können dieses Prinzip auf die Bachelorarbeit anwenden. Doch frei nach dem Prinzip „Alles kann – nichts muss“ dürfen Sie sich auch eine andere Form für sich suchen. So könnten Sie zum Beispiel eine nette Karte selbst gestalten (bzw. online gestalten und in der Online-Druckerei drucken lassen), auf der Sie die Danksagung abdrucken lassen.

Doch ganz gleich, wie Sie sich auch entscheiden: das Entscheidende ist nicht das „Wie“, das Entscheidende dabei ist das „Wer“. Soll heißen: Wer bekommt alles eine Karte von Ihnen, oder – auf die Danksagung übertragen – wer sollte in dem Text unbedingt erwähnt werden? Das ist schon recht wichtig, denn wenn Sie sich hier nicht ganz sicher sind, dann ist es natürlich auch schwer zu sagen, weswegen Sie überhaupt eine Danksagung zur erfolgreichen Erstellung Ihrer Bachelorarbeit verfassen möchten. Machen Sie sich diesbezüglich also lieber mehr als weniger Gedanken. In der nachfolgenden Liste haben wir für Sie jene Menschen aufgeführt, die es unter Umständen verdienen, von Ihnen mit einer Danksagung bedacht zu werden. Natürlich erhebt die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Der Doktor bzw. der Professor, der Sie bei der Arbeit unterstützt, Ihnen die Leitlinien vorgibt und am Ende auch der Erstkorrektor der Arbeit ist, sollte von Ihnen unbedingt in der Danksagung erwähnt werden – das dürfte sich von selbst verstehen. Beschreiben Sie, was Ihnen Professor oder Doktor in diesem Zusammenhang bedeuten und wie sie Ihnen überhaupt erst ermöglicht haben, diese Arbeit zu Papier zu bringen.
  • Falls Sie enge Bande zu Studienkollegen haben, an so etwas wie an einer Lerngruppe beteiligt sind oder sich regelmäßig mit Kommilitonen treffen, um sich über den Stand und den Fortgang des Studiums auszutauschen, gehört es sich, auch diesen Kollegen im Rahmen der Danksagung Ihren Dank auszusprechen. Denken Sie in diesem Fall auch daran, dass oft erst durch das Gemeinschaftsgefühl Motivation entsteht und Selbstvertrauen. Und bedenken Sie außerdem, dass es Ihre Kommilitonen genauso wie Sie sehen könnten – und dass Sie in deren Danksagung zur Bachelorarbeit Erwähnung finden könnten. Da wäre es doch ärgerlich, wenn Sie auf die Nennung der Namen der anderen verzichten würden.

Verwandte und Freunde: Das ist der einfachste Part. Hier schreiben Sie einfach, wie sehr Sie sich immer durch Ihre Eltern, Ihre Geschwister oder sonstige Verwandte unterstützt gefühlt haben oder wie sehr Sie Ihren Freunden dankbar sind, dass Sie Ihre Sorgen bei Ihnen abladen durften oder dass sie Sie abgelenkt haben, wann immer das notwendig war.

Bachelorarbeit Danksagung

Es mag für viele von euch auf den ersten Blick überraschend wirken: eine Danksagung nach der Beendigung einer Bachelorarbeit. Aber es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, Ihnen und euch persönlich meinen Dank auszusprechen. Das möchte ich mit dieser Karte gern tun.

An erster Stelle steht hier meine liebe Professorin [Name], die mich in den letzten Jahren ungemein unterstützt und mir das Leben als Studentin erleichtert hat. Ich weiß nicht, ob ich die Bachelorphase und die Bachelorarbeit ohne Sie zu einem guten Ende gebracht hätte – seien Sie von tiefstem Herzen bedankt.

Aber auch meine lieben Kommilitoninnen und Kommilitonen haben mehr als nur einen kleinen Anteil daran, dass ich diese Bachelorarbeit überhaupt abgegeben habe. Insbesondere möchte ich den Mädels und Jungs aus meiner Lerngruppe danken. Immer wieder haben wir uns gegenseitig motiviert und aufgebaut, was an manchen Tagen, ja in manchen Wochen und Monaten auch bitter nötig gewesen ist. Ich weiß nicht, wie es euch ergangen ist, aber mir hat unsere Gruppe sehr viel bedeutet und ich hoffe, dass sie auch über den Bachelor hinaus bestehen wird!

Last but not least geht mein herzlicher Dank natürlich auch an meine Eltern, die immer an mich geglaubt und mich motiviert haben. Ich weiß, dass es nicht immer einfach war mit mir, und umso dankbarer bin ich für eure immerwährende Unterstützung. Und tiefsten Dank schulde ich meinen beiden besten Freundinnen [Name] und [Name], die mich vom tristen Alltag abgelenkt haben, wenn es nötig war, und sich liebevoll um mein Wohl gekümmert haben.

Herzlichsten Dank!

[Name]